Alle Beiträge von Jan Wunderlich

Autor bei Gesundheit & Management.

Präsentismus und seine Folgen

Arbeiten trotz Erkrankung scheint ein Trend der modernen Arbeitswelt zu sein. Dabei ist der Begriff des Präsentismus weder einheitlich definiert, noch lassen sich einheitliche Handlungskonzepte zum Umgang mit dem Problem finden. Dennoch zeigt das Phänomen Präsentismus, dass der Krankenstand als Instrument allein zu kurz greift, um den Gesundheitszustand der Beschäftigten zu beschreiben. Weiterlesen

Die Psyche macht den Stress nicht mehr mit

Das Internetportal Heise greift dieser Tage die Problematik des Burnouts erneut auf. Wie bereits in unserem Artikel über psychische Erkrankungen und den daraus resultierenden  Anstieg der Fehltage erwähnt, greift man auf Heise dieselbe Thematik auf und legt sie, wie wir finden, sehr gut dar. Der Artikel von Marzena Sicking ist kurz gehalten und gibt einen schönen Über- und Einblick in die sich herauskristallisierende Problemstellung.  Weiterlesen

BGM in Deutschland: Situation und Notwendigkeit

Dem betrieblichen Gesundheitsmanagement kommt als Bestandteil des Qualitätsmanagements eine immer größere Bedeutung zu. Dieser ohnehin stattfindende Prozess ist in den vergangenen Jahren nicht zuletzt dadurch beschleunigt worden, dass die Alterung der Gesellschaft auch vor den Unternehmen nicht halt gemacht hat und qualifizierte Mitarbeiter auf dem Arbeitsmarkt zunehmend schwieriger zu gewinnen sind. Weiterlesen