B2B Wertewelten

Ein gesellschaftlicher Megatrend zeichnet sich ab

„Komplexitätsreduktion durch Eigenaktivität”.
Bei der beruflichen Medienrezeption gibt es einen neuen Trend, der die Rolle der Fachmedien deutlich verändert. Die Leser von B2B-Medien (business to business) wollen Informationen, die für ihren jeweiligen Beruf relevant sind, nicht einfach auf einem Silbertablett serviert bekommen. Vielmehr halten sie es für zunehmend wichtig, selbst komplexe Zusammenhänge zu vereinfachen und sich aus eigener Kraft einen Weg durch das tägliche Informationsdickicht zu bahnen. „Komplexitätsreduktion durch Eigenaktivität” ist ein gesellschaftlicher Megatrend.

Quelle:
DFV

The following two tabs change content below.

Jan Wunderlich

Autor bei Gesundheit & Management.

Neueste Artikel von Jan Wunderlich (alle ansehen)