Betriebliches Gesundheitsmanagement in Klein- und Mitellständischen Unternehmen

In Deutschland arbeiten ca. 60% der Beschäftigten in KMU, die 99,4 % aller Betriebe
stellen. Ca. 50% sind in Betrieben mit weniger als 50 Beschäftigten (97% aller Betriebe)
und rund 26% in Kleinst-Unternehmen (81% aller Betriebe) tätig. Dennoch scheinen die Hürden für ein betriebliches Gesundheitsmanagement insbesondere für diese Unternehmensgruppen besonders hoch zu sein. Das Deutsches Netzwerk für Betriebliche Gesundheitsförderung hat sich diesem Thema in einem Positionspapier genähert.

Weitere informationen können Sie dem Positionspapier „Relevante Faktoren der Gesundheitsförderung in Kleinbetrieben“ entnehmen.

The following two tabs change content below.

Benjamin Fathi

Gründer, Redakteur und Autor
Gründer, Redakteur und Autor bei Gesundheit & Management. Gesundheitsmanager und Sportwissenschaftler.

Neueste Artikel von Benjamin Fathi (alle ansehen)