Definition: Betriebliches Gesundheitsmanagement

Was ist ein betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)?

Betriebliches Gesundheitsmanagement richtet ein Unternehmen nach der Gesundheit der Mitarbeiter aus. Hierzu sind betriebliche Rahmenbedingungen, Strukturen und Prozesse notwendig, die Arbeit und Gesundheit in Einklang bringen und gleichzeitig die Mitarbeiter zu einem gesundheitsfördernden Verhalten befähigen und motivieren (vgl. Badura u. Steinke).

 

The following two tabs change content below.

Benjamin Fathi

Gründer, Redakteur und Autor
Gründer, Redakteur und Autor bei Gesundheit & Management. Gesundheitsmanager und Sportwissenschaftler.