Bundesverband Betriebliches Gesundheitsmanagement verleiht Preis

Am 1. Juni 2016 wird in Berlin im Rahmen der 5. Fachtagung zum Thema   „Das neues Präventionsgesetz“ der Nachwuchsinnovationspreis verliehen.

Quelle: pixabay

Quelle: pixabay

Die Ausschreibung richtete sich an alle Studierende und Absolventen.

Prämiert werden Konzepte, Projekte und Abschlussarbeiten, die eine praktische Bedeutung im Betrieblichen Gesundheitsmanagement haben. Kriterien für die Bewertung sind u.a. der Praxisbezug sowie die Verbesserung der Gesundheit der gesamten Belegschaft.

Der Nachwuchsinnovationspreis fördert zukunftsorientierte und innovative Methoden, die vor kommenden Herausforderung – wie dem demografischen Wandel und den steigenden Belastungen der Arbeitswelt –  Lösungen bietet.

Der Preis wird mit 1000 EUR dotiert.

Anmeldeschluss war bereits der 29. April 2016. Die Möglichkeit einer Teilnahme besteht nächstes Jahr wieder.

The following two tabs change content below.

Vera Fathi

Autorin bei Gesundheit & Management. Expertin für Gesundheitsförderung und Betriebliches Gesundheitsmanagement.