Deutscher BGM-Förderpreis

Es werden die besten Ideen für Betriebliches Gesundheitsmanagement gesucht.

Quelle: MCC – Management Center of Competence

Quelle: MCC – Management Center of Competence

Die DAK-Gesundheit und die Kommunikationsberatung MMC rufen Startups, Entrepreneure, Unternehmen und Organisationen zur Teilnahme am Deutschen BGM-Förderpreis auf. Der Förderpreis ist auf insgesamt 60.000 Euro (Sachleistungen) dotiert.

Das Schwerpunktthema in diesem Jahr ist Personelle Vielfalt – Diversität und Gesundheit. Die Herausforderungen der Zukunft, wie der Demografische Wandel und die sich hieraus ergebenen Veränderungen im Arbeitsmarkt führen in eine vielfältigere Belegschaft. Das bietet Chancen aber ebenso auch Herausforderungen. Um sich zukunftsorientiert aufzustellen und die Chancen ergreifen zu können, werden innovative Ideen benötigt.

Am 12. Oktober 2016 besteht die Möglichkeit, innovative Ideen und Ansätze zu präsentieren. Eine hochkarätige Jury ermittelt den Sieger. Der 1. Platz ist mit 30.000 Euro, der 2. Platz mit 20.000 Euro und der 3. Platz mit 10.000 Euro dotiert.

Einsendeschluss ist der 8. August 2016.

Hier können Sie sich für den Deutschen BGM-Förderpreis bewerben.

The following two tabs change content below.

Benjamin Fathi

Gründer, Redakteur und Autor
Gründer, Redakteur und Autor bei Gesundheit & Management. Gesundheitsmanager und Sportwissenschaftler.