Ein starkes Netzwerk – Gesundheitskompetenz für Unternehmen in Brandenburg

Eine Initiative aus der Vereinigung der Unternehmensverbände in Berlin und Brandenburg e.V. (UVB), des Deutschen Gewerkschaftsbunds (Bezirk Berlin-Brandenburg) (DGB) und der AOK Nordost gründeten das Netzwerk KMU – Gesundheitskompetenz für Unternehmen in Brandenburg.

Die Finanzierung des Projekts wird durch den Europäischen Sozialfonds und dem Ministerium für Arbeit, Soziales, Frauen und Familie des Landes Brandenburg ermöglicht.
Das Netzwerk konzentriert sich auf die Stärkung von Gesundheitskompetenz in Unternehmen, die Umsetzung adäquater Instrumente des Betrieblichen Gesundheitsmanagements sowie der Aufbau aktiver Netzwerkstrukturen.

Gesundheitsfachkräfte analysieren den aktuellen Status eines Betriebs und erarbeiten anschließend Handlungsempfehlungen. Das Netzwerk unterstützt willige Unternehmen darin ein betriebliches Gesundheitsmanagement systematisch zu integrieren. Ferner werden einzelne Mitarbeiter als Gesundheitscoach ausgebildet. Die Unternehmen werden darüberhinaus durch Workshops, Netzwerktreffen und Informationen zu aktuellen Gesundheitsthemen unterstützt.

The following two tabs change content below.

Benjamin Fathi

Gründer, Redakteur und Autor
Gründer, Redakteur und Autor bei Gesundheit & Management. Gesundheitsmanager und Sportwissenschaftler.