Gesunde Arbeitnehmer sind Loyale Mitarbeiter

Betriebliche Gesundheitsförderung zur Steigerung der Attraktivität.

Unternehmen, die in die Gesundheit der Mitarbeiter investieren, profitieren durch loyale Mitarbeiter. Die plus Marktforschung GmbH Nürnberg befragte, im Auftrag der Barmer GEK, 1.008 Arbeitnehmer ab 18 Jahren, wie die Beschäftigten die betriebliche Gesundheitsförderung in Ihrem Unternehmen wahrnehmen. Arbeitnehmer mit einer betrieblichen Gesundheitsförderung fühlen sich wohler und wollen seltener den Arbeitsplatz wechseln als in Betrieben ohne eine Gesundheitsförderung. Für die Mehrheit von 61 Prozent der befragten Arbeitnehmer steigern solche Maßnahmen die Attraktivität des Unternehmens für potentielle Bewerber.

Quelle:
Barmer GEK

The following two tabs change content below.

Benjamin Fathi

Gründer, Redakteur und Autor
Gründer, Redakteur und Autor bei Gesundheit & Management. Gesundheitsmanager und Sportwissenschaftler.