Global Corporate Challenge findet immer mehr Zulauf

Mitarbeiter verschiedener Unternehmen treten in Teams mit Bewegungsmessern gegeneinander an. Jeder Schritt zählt. Dieses Jahr sind es bereits in Deutschland 80.000 Mitarbeiter, die sich der Herausforderung stellen.

Quelle: pixabay

Quelle: pixabay

Das gleichnamige Unternehmen Global Corporate Challenge arbeitet mit Unternehmen auf der ganzen Welt daran, die Gesundheit und Leistung von Mitarbeitern zu verbessern.

So entstand auch die Idee der Global Corporate Challenge. In Siebener-Teams werden die Gesamtschritt innerhalb von 100 Tagen gezählt. Gewonnen hat das Team, mit den meisten Schritten.

Eine App, die von jedem Teilnehmer selbst geplegt werden muss, fragt  neben Schritten und Taillenumfang auch Gewicht, Alter, Blutdruck, Cholesterinspiegel, tägliche Schlafdauer oder empfundener Stress ab.

Insgesamt nahmen 2015 mehr als 350.000 Menschen aus 185 Ländern an der Challenge teil.

 

 

 

The following two tabs change content below.

Vera Fathi

Autorin bei Gesundheit & Management. Expertin für Gesundheitsförderung und Betriebliches Gesundheitsmanagement.