Great Place to work

"obs/Great Place to Work® Deutschland"

„obs/Great Place to Work® Deutschland“

Das Great Place to Work Institut Deutschland ermittelt seit 2003 gemeinsam mit dem personalmagazin, dem Demographienetzwerk und dem Handsblatt die „Deutschlands Beste Arbeitgeber“. Differenziert wird hier in Größenklassen.

Sieger bei den Unternehmen mit mehr als 5.000 Mitarbeiter ist der der automobile Finanzdienstleister Volkswagen Financial Services AG aus Braunschweig, gefolgt von der Techniker Krankenkasse aus Hamburg (2) sowie  Philips Deutschland aus Hamburg (3).

Die Spitzenposition bei den Unternehmen mit 2.001 bis 5.000 Mitarbeiter belegt Microsoft Deutschland aus Unterschleißheim. Das Unternehmen ING-DiBa aus Frankfurt schafft es auf den zweiten Platz. Auf Rang 3 ist der Sensortechnikspezialist Sick AG aus Waldkirch.

In der Kategorie „501 bis 2.001 Mitarbeiter“ ist der Erstplatzierte der  Pflegedienstleister domino-world aus Birkenwerder. Der Membranspezialist W.L. Gore & Associates aus dem bayrischen Putzbrunn landet auf Platz 2, gefolgt von dem IT-Beratungshaus NetApp Deutschland aus Kirchheim.

Bei Unternehmen mit einer Mitarbeiteranzahl von 50 bis zu 500 platziert sich das Altenpflegeunternehmen St. Gereon Seniorendienste aus Hückelhoven bei Aachen auf den Platz 1, das IT-Beratungshaus MaibornWolff aus München auf den zweiten Platz sowie die REWE Markt GmbH – Zweigniederlassung West aus Hürth auf den dritten Platz.

Die  Auszeichnung wird an Unternehmen verliehen, die Wert auf eine Arbeitskultur legen, die in hohem Maße von Vertrauen, Stolz und Teamgeist geprägt ist sowie eine nachhaltig mitarbeiterorientierte Personal- und Führungsarbeit anstreben.

Zudem wird jährlich ein Sonderpreis für herausragende Leistungen in einzelnen Bereichen der Personal- und Führungsarbeit verliehen. Diese gingen für das Jahr 2014 an Volkswagen Financial Services für „Gesundheitsförderung“, an Microsoft Deutschland für „Chancengleichheit & Diversity“ und an W.L. Gore % Associates für „Kompetenzentwicklung“. Den ddn-Sonderpreis für „Demographiebewusstes Personalmanagement“ erhielt AbbVie Deutschland.

Interessierte Unternehmen können sich für „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2015“ bereits jetzt unter  www.greatplacetowork.de anmelden.

The following two tabs change content below.

Vera Fathi

Autorin bei Gesundheit & Management. Expertin für Gesundheitsförderung und Betriebliches Gesundheitsmanagement.

Ein Gedanke zu „Great Place to work“

Kommentare sind geschlossen.