Meetings im Stehen

Bewegung in den Büroalltag zu bringen, ist gar nicht so schwer und bringt Abwechslung.

Quelle: pixabay

Quelle: pixabay

Kleine Veränderungen bringen schon Effekte. Um mehr Bewegung in den Arbeitsalltag zu integrieren, können Vorgesetzte bspw. Meetings in einem weiter entfernten Konferenzraum durchführen.

Sind Meetings nicht zu lange anberaumt, so können diese auch im Stehen gehalten werden.

Auch die Möglichkeit das Meeting im Freien abzuhalten, sollte überdacht werden.

Neben den gesundheitlichen Aspekten können Veränderungen im Alltag auch neue Lösungsansetze oder Denkweisen anstoßen.

 

The following two tabs change content below.

Vera Fathi

Autorin bei Gesundheit & Management. Expertin für Gesundheitsförderung und Betriebliches Gesundheitsmanagement.

Neueste Artikel von Vera Fathi (alle ansehen)