Motivierend führen

Respektvolle Chefs motivieren Mitarbeiter.

Eine neue Studie der Kühne Logistics University in Hamburg untersuchten zwei Studien mit 391 bzw. 518 Datensätzen und eine Szenariostudie mit 170 Datensätzen.

Autor der Studie: Niels van Quaquebeke, Professor für Leadership and Organizational Behavior an der Kühne Logistics University in Hamburg Foto: KLU

Niels van Quaquebeke, Professor für Leadership and Organizational Behavior an der Kühne Logistics University in Hamburg
                                                                                                            Foto: KLU

Die Studie kommt zu folgendem Ergebnis: Fehlender Respekt in der Chefetage gegenüber den Mitarbeitern führt zu verstärkter Fluktuation. Niels Van Quaquebeke, Professor für Leadership und organisationales Verhalten, erklärt: „Die Mitarbeiter sind dann weniger motiviert und spielen häufig mit der Idee, das Unternehmen zu verlassen.“Insbesondere das Verhalten des Topmanagement beeinflusst das Betriebsklima. Der Einfluss der unteren Führungsebene ist deutlich schwächer. Die Erklärung hierfür liegt in den verschiedenen Bezeihungsebenen. Es wird zwischen der horizontalen Ebene und vertikalen Ebene unetrschieden. Die horizontale Ebene beschreibt den Umgang unter Gleichgestellten, die vertikale Ebene zwischen Führungskraft und Mitarbeiter. Hier zeiget sich insbesonder in letzterer , sprich der Beziehung zwischen Mitarbeiter und Vorgesetzter, dass hier Hoachachtung für Verdienste und Leistungen  von den Mitarbeitern der Führungskraft entgegengebracht wird. Der Blick nach oben führt dazu, dass Lob und Kritik besonders hoch bewertet wird. Je respektvoller in dieser Ebene der Umgang miteinander ist, desto positiver wirkt sich dies auf die Motivation der Mitarbeiter aus. Insbesondere Topmanager müssen somit auf einen respektvollen Umgang mit den Mitarbeitern achten. Entgleisungen werden hier kaum verziehen.

The following two tabs change content below.

Benjamin Fathi

Gründer, Redakteur und Autor
Gründer, Redakteur und Autor bei Gesundheit & Management. Gesundheitsmanager und Sportwissenschaftler.

Ein Gedanke zu „Motivierend führen“

Kommentare sind geschlossen.