Mythos Multitasking

Unterbrechungen können psychische Erkrankungen hervorrufen.


Frauen sind Multitasking fähig und Männer sind es nicht. So oder so ähnlich ist die weit verbreitete Meinung. Doch aufgepasst: Multitasking funktioniert nicht. So weiß man mittlerweile, dass schon eine drei minutige Unterbrechung eine Reorganisation von 2 Minuten benötigt. Weiterlesen

Informationsplattform für Betriebliches Gesundheitsmanagement.