Schlagwort-Archiv: betriebliche Gesundheitsförderung

Best-Practice: Gesundheitsmanagement bei der SAP AG

Der Arbeitsalltag der Mitarbeiter wird durch Bildschirmarbeit, Besprechungen , Kundengespräche, Reisen, Telefon- und Videokonferenzen bestimmt. Trotz einer hohen Arbeitsverdichtung liegt der Krankenstand anhaltend bei 2,5%.

Quelle: pixabay

Quelle: pixabay

Der Softwarehersteller fordert seiner Belegschaft viel ab, hat aber auch erkannt, dass sich ein betriebliches Gesundheitsmanagement für alle lohnt. So unterstützt er seine Mitarbeiter in vielen Bereichen und pflegt eine teamorientierte, offene, unterstützende und fehlertolerante Unternehmenskultur.

 

Weiterlesen

Great place to work 2015, Teil 1

Seit heute stehen die Sieger des jährlichen Wettbewerbs „Great place to work“ fest. Seit 2003 werden Unternehmen gekürt, die sich für gute und attraktive Arbeitsbedingungen einsetzen und eine besonders vertrauensvolle und begeisternde Firmenphilosophie pflegen.

Quelle: Great Place to Work

Quelle: Great Place to Work

Die Unternehmen werden, je nach Mitarbeiteranzahl, in vier Kategorien eingeteilt. Zudem werden für herausragende Leistungen in drei weiteren Kategorien Sonderpreise vergeben.

Hier finden Sie die Sieger!

 

Weiterlesen

Auf in das Jahr 2015

Auch 2015 haben Unternehmen mit den gleichen Problemen zu kämpfen wie im Vorjahr. Fachkräftemangel, demographischer Wandel, hohe Arbeitsbelastung. Ein guter Grund, es anzupacken.

Quelle: MP2 - Fotolia.com

Quelle: MP2 – Fotolia.com

Schon im Jahr 2010 wies die Unternehmens-beratung McKinsey auf den steigenden Fach-kräftemangel hin. Für das Jahr 2015 rechnet das Unternehmen, dass mehr Jobs angeboten als Stellen besetzt werden.                                                            Bis 2020 steige diese Zahl auf zwei Millionen.

Weiterlesen

Betriebliches Gesundheitsmanagement bei BMW

Soziale Verantwortung als unternehmerisches Selbstverständnis.

Quelle: Pixabay

Quelle: Pixabay

Die BMW Group als internationaler Konzern betreibt 29 Produktions- und Montagestätten in 13 Ländern. Durch die vielfältigen Herausforderungen des Unternehmens bestehen komplexe Anforderungen für die Mitarbeiter. Auf diese vielseitigen Belastungen reagieren zu können, ist eine große Herausforderung für die BMW Group. Weiterlesen