Schlagwort-Archiv: Burnout

Dem Stress widerstehen

Jeder sechste Krankheitstag ist auf psychsiche Belastungen zurückzuführen. Ursachen liegen sowohl in den Arbeitsverhältnissen als auch in den Persönlichkeitsstrukturen des Einzelnen.

StressArbeit ist zunächst ein gesundheitlich stabilisierender Faktor.  Da jedoch Menschen auf Belastungen unterschiedlich reagieren, leiden einige Menschen unter der gleichen Arbeitsbelastung und andere nicht. Somit liegt der Ansatz nahe, die Ressourcen und Kompetenzen des Einzelnen zu stärken. Weiterlesen

Ausgebrannt – Ursache und Wirkung

Arbeitsbedingungen sind mitursächlich für Erschöpfungszustände oder neudeutsch Bornout. Einen Bornout zu diagnostizieren fällt schwer. Der Stress wurde als auslöser identifiziert. Nun ist jedoch Stress genau so schwer zu greifen, wie der Begriff Bornout. Somit begibt man sich in die Sitauition einen ungenauen Begriff mit einem weiteren ausufernden Begriff zu definieren. Weiterlesen

Präsentismus und seine Folgen

Arbeiten trotz Erkrankung scheint ein Trend der modernen Arbeitswelt zu sein. Dabei ist der Begriff des Präsentismus weder einheitlich definiert, noch lassen sich einheitliche Handlungskonzepte zum Umgang mit dem Problem finden. Dennoch zeigt das Phänomen Präsentismus, dass der Krankenstand als Instrument allein zu kurz greift, um den Gesundheitszustand der Beschäftigten zu beschreiben. Weiterlesen