Werder bewegt – Lebenslang

Der Bundesligist SV Werder Bremen führt ein betriebliches Gesundheitsmanagement ein.

Das Angebot ist breit gefächert. Natürlich steht Bewegung ganz oben im Angebot des Bremer Vereins. Aber auch Seminare zur Stressbewältigung und gesunder Ernährung stehen zur Verfügung.
Der Fußballclub will ebenso wie viele Unternehmen von den bekannten Vorteilen eines betrieblichen Gesundheitsmanagements profitieren.  So ist mittlerweile wissenschaftlich belegt, gesunde Mitarbeiter sind leistungsfähiger und zufriedener. Ein systematisches Gesundheitsmanagement kann krankheitsbedingte Fehlzeiten um bis zu 40 Prozent senken. Ferner indentifizieren sich Arbeitnehmer mehr mit den Werten und Zielen eines Unternehmens, wenn dieses sich um das Wohlergehen des Beschäftigten kümmert.

The following two tabs change content below.

Benjamin Fathi

Gründer, Redakteur und Autor
Gründer, Redakteur und Autor bei Gesundheit & Management. Gesundheitsmanager und Sportwissenschaftler.